Jakob Gasteiger | Arbeitsorte - Die Ateliers von Jakob Gasteiger, fotografiert von Sasa Felsbach und Joseph Gasteiger

Jakob Gasteiger
Arbeitsorte - Die Ateliers von Jakob Gasteiger
fotografiert von Sasa Felsbach und Joseph Gasteiger

20,00 

alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

SKU 978-3-903078-11-6 Kategorie Tags , ,

Vorliegender Bildband zeigt Innenraumansichten der beiden Ateliers des Künstlers Jakob Gasteiger, die sich in Wien und Niederösterreich befinden. Die Arbeitsorte, die im Wechsel zugleich als Wohnorte dienen, wurden im Spätsommer 2016 von Sasa Felsbach und Joseph Gasteiger fotografiert – aus der subjektiven Sicht eines Besuchers.

Das Atelier in der Wiener Westbahnstraße befindet sich in einer ehemaligen Fabrik für Kosmetik- und Drogerieartikel. Die Fabrik wurde 1911 – 1912 gebaut und ist ein frühes Beispiel einer Stahlbetonkonstruktion. Arbeits- und Wohnraum befinden sich auf zwei Stockwerken, wobei es keine klare Trennung zwischen Wohn- und Arbeitsfläche gibt. Das Atelier in Pillersdorf befindet sich in einem für das Weinviertel typischen Hakenhof, bei dem Wohn- und Nebengebäude in rechtem Winkel um einen Hof gebaut wurden. Die linke Außenmauer ist die Rückseite des Nachbarhauses. Dieses bauliche Prinzip ist charakteristisch für die Struktur dieses Dorfes und für die Dörfer im Weinviertel. Früher wurden die Gebäude landwirtschaftlich und für den Weinbau genutzt. In den ehemaligen Stallungen und in der Scheune befinden sich jetzt Atelier und Werkstatt.

Ausstattung

Hardcover, Fadengebunden, Format 300/230 mm, 176 Seiten mit 79 großformatige doppelseitige Abbildungen, 1. Auflage 2017