Verlag, Artbook, Dennis de Kort, Kunst, Kunstbuch, Kunstkatalog, Kunstkataloge, Reproduktionen, Egon Schiele
Erotische Zeichnungen und Aquarelle, Werke aus der Ausstellung Egon Schiele – Die Jubiläumsschau.
Anlässlich des 100. Todestages des Künstlers 23. Februar – 27. September 2018 Leopold Museum, Wien
Texte: Hans-Peter Wipplinger
Gestaltung: Peter Baldinger
Verlag, Österreich,

Egon Schiele
Erotische Zeichnungen und Aquarelle


Gebundene Ausgabe, Format 300/230 mm, 64 Seiten, 35 Farbabbildungen, 1. Auflage 2018
Englisch/Deutsch

ISBN 978-3-903078-21-5

€ 19,00    bestellen

Einen großen Raum in Schieles Schaffen nehmen die zahlreichen erotischen Frauendarstellungen ein, in denen nicht nur die Themen Sexualität, Erotik und Sinnlichkeit omnipräsent sind, sondern es auch wesentlich um die Erfahrung der Einsamkeit und der existenziellen Fragilität des menschlichen Wesens geht. Auf diesen Themenkomplex, dem in der oben erwähnten Jubiläumsausstellung zwei Säle gewidmet sind, fokussiert die vorliegende Publikation. Sie beinhaltet Meisterzeichnungen und Aquarelle Schieles, die zwischen 1911 und seinem Todesjahr 1918 entstanden sind und seine intensive Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Modell belegen. Alle formalästhetisch signifikanten Eigenschaften seiner expressionistischen Kunst finden sich in diesen Arbeiten auf Papier: die unnaturalistische Farbigkeit in den Aquarellen, die spannungsgeladenen, oftmals fragmentierten Körper, der Posen- und Gestenreichtum der Figuren und nicht zuletzt die Radikalität und Direktheit seiner offenherzigen erotischen Frauendarstellungen.

Hans Peter Wipplinger Direktor, Leopold Museum, Wien


zurück...