Verlag, Artbook, Dennis de Kort, Kunst, Kunstbuch, Kunstkatalog, Kunstkataloge, Reproduktionen, „Stationen” Reinhard Adlmannseder
Malerei und Zeichnung 2001-2006, Mit Textbeiträgen von Peter Assmann, Carl Aigner und Ulrike Guggenberger. Verlag, Österreich,

„Stationen” Reinhard Adlmannseder
Malerei und Zeichnung 2001-2006


Hardcover, Format 277/220 mm, 144 Seiten, hochwertiger Kunstdruck,
172 meist farbige Abbildungen, 1. Auflage 2006.

ISBN 978-3-9502189-0-9

€ 29,00    bestellen

Wer den Katalog „Stationen” von Reinhard Adlmannseder auf einen ersten, kurzen Blick hin durchblättert, ist sofort von der geballten Kraft seiner Arbeiten gefangen. Graphit- und Erdschattierungen, signalhafte Roteinschübe, seltener Blauabstufungen — die expressiv gestische Sprache deutet auf eine tiefgehende Auseinandersetzung mit dem Medium Malerei bei gleichzeitig spontaner Ausdrucksfähigkeit.

Reinhard Adlmannseders Mischtechniken, übermalte Fotokopien und Zeichnungen, spiegeln einzelne Phasen dieses anhaltend hinterfragenden Werdegangs, der sich im eruptiv Malerischen nach außen hin dokumentiert.

Der großformatige, umfangreiche Katalog auf hochwertigem Kunstdruckpapier ist begleitet von Texten von Peter Assmann, Direktor des Oberösterreichischen Landesmuseums Linz und Carl Aigner, Direktor des Niederösterreichischen Landesmuseums, St. Pölten, sowie Notizen aus Gesprächen mit Ulrike Guggenberger in seinem Atelier im April 2006. Ein Ausstellungsverzeichnis und der Hinweis auf Ankäufe öffentlicher Einrichtungen geben Auskunft über die hohe Anerkennung die dem Werk Reinhard Adlmannseders zuteil wird.


zurück...